GOÄ-Novellierung 2016

Die Verhandlungen im Zusammenhang mit der neuen GOÄ befinden sich auf der Zielgeraden. Bisher wurde nur wenig zu den Rahmenbedingungen, der Struktur und dem möglichen Aufbau der Bepreisung nach außen getragen. Aus heutiger Sicht ist davon auszugehen, dass wesentliche Punkte der GOÄ einer Veränderung unterzogen werden. Die Unternehmensgruppe der PVS Baden-Württemberg hat aus diesem Grund ein Maßnahmenpaket festgelegt, um die notwendigen Informationen zur Umsetzung der neuen GOÄ schnell transportieren zu können.  

Die PVS-Akademiegespräche haben am 23. Oktober in Stuttgart und am 27. November 2015 in München stattgefunden. Dort haben die Verhandlungsführer der Ärzteschaft bzw. die Privatversicherer mehr zu diesem Thema erläutert und bei der anschließenden Diskussion individuelle Fragen beantwortet.

 

Den Artikel aus der ÄrzteZeitung erhalten Sie hier.

Den Artikel aus der Zifferdrei erhalten Sie hier.

Den Artikel im aktuellen E-Paper (11/2015 Seite 561) des Ärzteblattes Baden-Württemberg erhalten Sie hier.

Zurück