SpiFa bringt Wahlplakate ins Wartezimmer

BERLIN. Die Plakatkampagne "Mein Facharzt. Meine Wahl." wurde heute vom Spitzenverband Fachärzte Deutschlands e.V. (SpiFa) in Berlin vorgestellt. Im Vorfeld der Bundestagswahl soll mit zehn Motiven in den Facharztpraxen bundesweit auf ärztliche Themen und drohende Versorgungsprobleme aufmerksam gemacht werden. Denn in den Wahlprogrammen der Parteien spielten fachärztliche Belange kaum eine Rolle, so die Kritik des SpiFa.

hier findenSie den kompletten Beitrag in der Ärztezeitung

 

Zurück