Zifferdrei 01/2017

Schmerzfrei

Viele spannende Themen erwarten Sie in der ersten Ausgabe im Jahr 2017 mit dem Titelthema: „Schmerzfrei – Wie Sie durch betriebliche Gesundheitsvorsorge Ihr Praxispersonal stärken“.

Wir greifen das Thema in dieser Ausgabe nicht nur wörtlich, sondern auch aus ungewohnter Perspektive und im übertragenen Sinne auf. In unserem Titelbeitrag geht es darum, was Sie als Arbeitgeber dafür tun können, dass es Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gut geht.

Vor uns liegt ein spannendes Jahr 2017. Die Bundestagswahlen werfen bereits heute ihre Schatten voraus. Nachdem die großen Parteien mit verhältnismäßiger Einigkeit den neuen Bundespräsidenten gewählt haben, herrscht ab sofort Wahlkampf für den Bundestag. Erfahren Sie in unserem Bericht aus Berlin mehr zur aktuellen politischen Diskussion rund um das Gesundheitswesen.

Im Frühjahr letzten Jahres zog der Vorstand der Bundesärztekammer wortwörtlich im letzten Moment die Notbremse und stoppte die Verhandlungen zur Novellierung der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ). Mit Dr. Hans-Friedrich Spies, Präsident des Berufsverbandes Deutscher Internisten, konnten wir darüber sprechen, wie es um die Novelle der GOÄ steht und auch darüber, was getan werden muss, damit einer künftigen Gebührenordnung gewissermaßen ewige Jugend beschieden sein kann.

Die Akademie der PVS Baden-Württemberg hat sich als Fortbildungseinrichtung etabliert, die speziell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt ist. Ziel ist es, in den Fortbildungen Spezialwissen in den Bereichen ärztliche Privatliquidation, Medizinrecht, Organisation, Prozessmanagement und Personalwesen zu vermitteln. Kunden der PVS BW sowie der PVS HAG profitieren von einem Rabatt in Höhe von 30%. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme an unseren Seminaren.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie unter: www.pvs-akademie.de

Entdecken Sie weitere hochaktuelle Themen rund um das Gesundheitswesen in Ihrer zifferdrei.

Die Zifferdrei als PDF zum ausdrucken!

Zurück